Yona, geb. ca. 02/2020, lebt in Griechenland bei Anastasia auf einer privaten Pflegestelle

Mehr Katzen

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: ca. Februar 2020

kastriert: ja

Sonstiges: etwas schüchtern, FIV positiv

Die hübsche Yona wurde von unserer Kollegin in den Bergen von Serres/Griechenland gefunden. Da Yona in keinem guten gesundheitlichen Zustand war, wurde sie eingefangen und auf eine private Pflegestelle gebracht. Hier konnte sie sich von den Strapazen als Streunerin erholen und ist nun bereit, nach Deutschland in ein liebevolles Für-immer-Zuhause zu reisen. 

Yona ist mit ihren drei verschiedenen Fellfarben eine sogenannte Glückskatze. Leider hatte sie in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel Glück. Sie ist eine eher schüchterne Katze, die Zeit braucht, um Menschen gegenüber Vertrauen zu fassen. In Griechenland wurde sie positiv auf FIV getestet. FIV ist eine Viruserkrankung, die für andere Katzen ansteckend ist.

Daher muss Yona in reiner Wohnungshaltung leben und darf keine Freigang haben. Yona kann nur mit Katzen zusammenleben, die ebenfalls das Virus in sich tragen. Ihre Erkrankung sollte aber kein Grund sein, dass sie auf ein tolles Zuhause in Deutschland verzichten muss. Wenn Sie Yona gerne bei sich aufnehmen möchten, dann melden Sie sich bei uns.

Gerne informieren wir Sie bei einem Telefonat ausführlich über das FIV-Virus und wie das optimale Zuhause für Yona aussehen sollte.

Sie möchten dieser Katze ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes oder einer Katze auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de 

Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Mehr Katzen in Not

Advertismentspot_img

Katzen in Not