Robert, geb. ca. 02/2020, lebt in Griechenland auf einer privaten Pflegestelle

Mehr Katzen

Geschlecht: männlich


Geburtsdatum: ca. Februar 2020


kastriert: ja

Der entzückende Kater Robert war einer von so vielen Straßenkatzen in Serres/Griechenland. Leider werden in Griechenland zu viele Katzen nicht kastriert und vermehren sich so unkontrolliert. Robert hatte Glück und wurde von einer privaten Pflegestelle aufgenommen. Hier bekommt er regelmäßig Futter und auch Streicheleinheiten. Da eine Pflegestelle aber natürlich kein richtiges Zuhause darstellt, würden wir uns sehr freuen, wenn Robert bald in ein liebevolles Für-immer-Zuhause reisen darf.

Wenn man sich den hübschen Robert so anschaut, kann man sich doch eigentlich nur in ihn verlieben. Mit seinen großen Augen blickt er freundlich in die Kamera. Er hat tolles rot-getigertes Fell und eine weiße Brust. Robert ist seinem Alter entsprechend verspielt und erkundungsfreudig. Wir sind uns sicher, dass Robert seinen neuen Besitzern viel Freude bereiten wird. Wenn Sie sich nun in Robert verliebt haben, dann melden Sie sich gerne bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Sie möchten dieser Katze ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Katzen nur in ein Zuhause in ruhiger Umgebung inklusive Freigang vermitteln.

Alle zur Vermittlung stehenden Katzen und Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung einer Katze oder eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de 

Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Mehr Katzen in Not

Advertismentspot_img

Katzen in Not