Kätzchen, Lilli geb. 24.02.2020

Mehr Katzen

RasseEuropäisch Kurzhaar (EKH)
Altergeb. ca. 24.02.2020
Geschlechtweiblich
Kastriertja
HerkunftSpanien / Andújar
Aufenthaltsort16761 Hennigsdorf

Hundeverträglichunbekann

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr150 €
VermittlerStefan Schakau
E-Mails.schakau(at)vergessene-pfoten.de
Telefon0231 / 600 17 527

Update 15.06.2022

Unsere fröhliche zweijährige Lilli wartet noch immer in ihrer Pflegestelle in der Nähe von Berlin auf ihr Für-immer-Zuhause. Sie ist ein kleiner Wirbelwind, aber auch sehr anhänglich. Auch auf ihren Namen hört sie gut und Spielen und Kuscheln stehen bei Lilli nach wie vor hoch im Kurs.

Wir hoffen, dass Lilli bald ein schönes Zuhause mit Katzengesellschaft und Freigang findet. Sie ist eine bezaubernde junge Katze, die Ihnen ganz sicher sehr viel Freude machen wird.

Melden Sie sich schnell, Lilli freut sich auf Ihren Besuch in ihrer Pflegestelle!

————————————————

Update 22.08.2021

Unsere hübsche Lilli hatte leider kein Glück. Sie ist wieder auf der Suche nach einem Zuhause, da Lilli und ihre Mama Marquesa sehr unterschiedlich sind. Während Lilli viel spielen möchte, sucht Marquesa ihre Ruhe und zieht sich mehr und mehr zurück.

Lilli ist eine liebe Katze, die anfangs etwas Zeit braucht, bis sie auftaut. Wenn sie Vertrauen gefasst hat, ist sie sehr anhänglich und genießt Streicheleinheiten. Gleichzeitig ist sie altersentsprechend aber auch sehr verspielt und aktiv. Sie liebt zum Beispiel das Spiel mit der Federangel. Lilli ist eine soziale Katze. Sie sucht die Nähe von anderen Katzen und fordert diese zum Spielen auf.

Für Lilli suchen wir ein Zuhause mit Freigang und mindestens einer weiteren jungen Katze, mit der sie spielen kann.

Bei Interesse oder weiteren Fragen melden Sie sich bitte bei uns. Lilli freut sich auf ein Kennenlernen in ihrer Pflegestelle!

————————————————

Update 10.05.2021

Unsere Lilli war vor kurzem ausgebüchst und lebte einige Wochen lang draußen. Leider wurde sie sehr schnell scheu und ließ sich lange nicht einfangen. Erst jetzt gelang es unseren spanischen Kollegen durch Anfütterung und viel Geduld, Lilli wieder zu sichern. Sie ist aufgrund des zuletzt reduzierten Kontakts zu Menschen noch ein wenig ängstlich, doch sie wird von Tag zu Tag wieder zutraulicher.

Wir hoffen nun, dass Lilli bald eine Familie in Deutschland findet, die die kleine, sensible Maus bei sich aufnehmen möchte. Sie wird in den ersten Tagen vermutlich sehr zurückhaltend sein, sich aber schnell an ihre neue Umgebung gewöhnen.

Aufgrund Lillis generell eher sensiblen Art sollte es in ihrem zukünftigen Zuhause nicht allzu turbulent zugehen. Lilli wünscht sich zudem nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit Freigang.

Wenn Sie Lilli ein Zuhause schenken möchten, melden Sie sich bitte bei Lillis Vermittler Stefan Schakau.

Andújar, den 31.07.2020

Nadia fand Marquesa, die Mutter von Lilli, Ambar, Simba oder Naranjito, Anfang des Jahres auf der Straße. Sie war hochträchtig und es war klar, dass die Geburt kurz bevorstand. Nadia und ihr Freund fingen Marquesa ein und brachten sie zu sich nach Hause, wo sie kurze Zeit später vier gesunde, wunderschöne Kitten auf die Welt brachte.

Die vier Geschwister sind wunderbare Samtpfoten. Fremde beäugen sie zunächst aus sicherer Entfernung, bevor sie sich trauen näher heranzukommen, dann ist ihre Scheu jedoch schnell vergessen und sie schmusen und spielen mit den Menschen. Naranjito ist momentan noch der schüchternste der Geschwister, aber auch er wird von Tag zu Tag mutiger.

Die Katzenkinder suchen nun (auch gerne gemeinsam) ein liebevolles Zuhause, am liebsten mit Freigang in ruhiger Umgebung. Bei reiner Wohnungshaltung sollten ein gesicherter Balkon oder eine gesicherte Terrasse sowie mindestens ein Artgenosse vorhanden sein.

Auch katzenfreundliche Hunde und nette Kinder dürfen gerne in den neuen Familien leben.

Möchten Sie Lilli, Ambar, Simba oder Naranjito ein Zuhause schenken? Oder haben Sie noch Fragen? Dann melden Sie sich gerne bei Stefan Schakau.

Lilli, Ambar, Simba und Naranjito wurden negativ auf FIV und FeLV getestet.

Mehr Fotos und Videos zu Lilli finden Sie hier.

Mehr Katzen in Not

Advertismentspot_img

Katzen in Not