Kätzchen Malta, geb. 2020

Mehr Katzen

RasseEuropäisch Kurzhaar (EKH)
Altergeb. ca. 08/2020
Geschlechtweiblich
Kastriertja (bei Ausreise)
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Hundeverträglichja

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr150 €
VermittlerStefan Schakau
E-Mails.schakau(at)vergessene-pfoten.de
Telefon0231 / 600 17 527



Andújar, den 11.01.2022

Unsere hübsche Malta ist etwas ganz Besonderes: Weibliche rote Katzen gibt es nämlich nur wenige, rote Katzen sind in den meisten Fällen männlich. Beim Genroulette hatte Malta also schon einmal ein besonders glückliches Pfötchen, ob sie nun noch einmal so viel Glück hat und die perfekte Familie findet?

Gefunden wurde sie auf der Straße, mehr wissen wir leider nicht über Maltas Vorgeschichte. In ihrer spanischen Pflegestelle zeigt die hübsche Kätzin sich als freundliche und verschmuste Maus, die ohne Probleme mit ihren Artgenossen und den Hunden der Pflegefamilie zusammenlebt – beste Voraussetzungen also für das zukünftige Zuhause, oder?

Malta wünscht sich bevorzugt ein Zuhause mit Freigang in ruhiger Umgebung. Bei reiner Wohnungshaltung sollten mindestens ein gesicherter Balkon oder eine gesicherte Terrasse sowie mindestens ein Artgenosse vorhanden sein.

Malta wurde negativ auf FIV und FeLV getestet.

Möchten Sie Malta adoptieren und ihr ein wunderschönes und katzengerechtes Leben schenken? Oder haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne.

RasseEuropäisch Kurzhaar (EKH)
Altergeb. ca. 08/2020
Geschlechtweiblich
Kastriertja (bei Ausreise)
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar
Hundeverträglichja
VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr150 €
VermittlerStefan Schakau
E-Mails.schakau(at)vergessene-pfoten.de
Telefon0231 / 600 17 527

Mehr Katzen in Not

Vorheriger ArtikelKater Ariom, geb. 2021
Nächster ArtikelKätzchen Nena, geb. 2021
Advertismentspot_img

Katzen in Not