Olafino, geb. ca. 04/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

Mehr Katzen

Geschlecht: männlich


Geburtsdatum: ca. April 2022

kastriert: nein

Diese junge Samtpfote wurde glücklicherweise gefunden und anschließend in Obhut genommen. Zurzeit befindet sich Olafino auf einer privaten Pflegestelle in Griechenland, wo er mit dem Notwendigsten versorgt wird. Doch die Pflegestelle soll für Olafino kein dauerhaftes Zuhause sein, weshalb er sich nun auf die Suche nach einem beständigen Zuhause mit Kuscheleinheiten und Spielmöglichkeiten begibt.

Bei Olafino handelt es sich um einen freundlichen, jungen Kater, der vor Ort die Nähe zum Menschen erfährt und bereits Kinder und Hunde kennengelernt hat. Er zeigt sich auf der Pflegestelle verträglich gegenüber Artgenossen. Doch auch optisch weiß Olafino sich in Szene zu setzen, so präsentiert er sich in Schwarz-Weiß, trägt passend dazu eine hübsche Maske im Gesicht und hat auffallend grüne Augen.

Olafino sehnt sich nun nach einem kuscheligen Plätzchen in einem trauten Heim, in dem er einen Rückzugsort zum Schlummern findet, Liebe erfährt und viele tolle Erfahrungen sammeln darf.

Deshalb würde er sich über ein Zuhause freuen, das in einer ruhigen Umgebung liegt und ihm den Freigang ermöglicht.

Sie möchten dieser Katze ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage das Formular „SELBSTAUSKUNFT KATZE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung einer Katze auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de 

Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Mehr Katzen in Not

Advertismentspot_img

Katzen in Not